24.07.2016

{Travel} Rom

Nachdem mein Aufenthalt in Seattle sich schon dem Ende zuneigt, komme ich jetzt endlich zum letzten Teil meiner Italienreise, der Hauptstadt Rom! Dort verbrachte ich fünf schöne, aber auch anstrengende Tage. Ursprünglich bin ich alleine dorthin gefahren, dann kam aber ganz spontan am zweiten Tag noch eine Freundin dazu, was wirklich toll war, denn Rom alleine ist schon irgendwie anstrengend.
SHARE:

17.07.2016

{Travel} Genua und Florenz

Nachdem ich Korsika schweren Herzens verlassen und mir auf der Fähre einen ordentlichen Sonnenbrand geholt hatte, verbrachte ich zwei schöne Tage in Genua. Ich kannte die Stadt bereits von früheren Besuchen, da Freunde von uns dort wohnen. Bei der Tochter war ich auch jetzt zu Besuch. Eben weil ich nicht zum ersten Mal in Genua war, lies ich die Kamera daheim, denn ich wusste ja, dass ich sie in den darauffolgenden Tagen noch genug mit mir rumtragen musste.
SHARE:

10.07.2016

{Travel} Corsica

Wie unschwer zu erkennen ist, geht es wieder weiter mit meinem Reisebericht und zwar mit meiner Woche auf Korsika. Im Gegensatz zum Rest meiner Reise war ich nicht alleine dort, sondern "besuchte" meine Tante und meine Großeltern, die dort drei Wochen Urlaub machten. Da sie für diese Zeit ein Ferienhaus gemietet hatten und es mehr Betten gab als benötigt, konnte ich ohne Probleme dazu stoßen. Zunächst war ich mir unsicher, ob ich eine Woche meines Solotrips für Familienurlaub "opfern" sollte oder noch länger in Malcesine bleiben sollte, aber letztendlich siegte meine Neugier auf die französische Mittelmeerinsel. Zum Glück, denn von dem Moment, in dem ich von der Fähre gegangen bin habe ich es keinen Moment bereut und bereits auf der Autofahrt von Bastia nach Porto-Vecchio, habe ich mich unsterblich in die wunderschöne Landschaft Korsikas verliebt und wäre am Liebsten für immer dort geblieben.
SHARE:

03.07.2016

{Travel} Verona

Wie bereits in meinem Post über meine Zeit in Malcesine erwähnt, habe ich einen Tag in Verona verbracht. Die schöne Stadt, die vielleicht dem Ein oder Anderen aus Shakespeares "Romeo und Julia" bekannt ist, liegt nicht weit vom Gardasee entfernt, weshalb ich mir einen Besuch natürlich nicht entgehen lassen konnte!
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig