29.05.2016

Big city life

...und noch Mal ein England Post. Diesmal aber ein bisschen anders, denn anstelle von Straßen und Sehenswürdigkeiten seht ihr jetzt mich. Eigentlich gibt es kaum Bilder von mir in England, außer von unserem ersten Tag in London. Leider sind zwei davon etwas überbelichtet, aber ich mag sie total gerne, sie haben so etwas Paparazzi-mäßiges.
SHARE:

01.05.2016

London


Nachdem nun fast zwei Wochen seit der OP vergangen sind, lassen sich meine Backen, bis auf einen leichten gelblichen Schimmer, wieder sehen und nachdem die Fäden gezogen wurden habe ich glücklicherweise so gut wie keine Schmerzen mehr. Die letzte Woche habe ich viel gearbeitet und hatte am Samstag meinen letzten Arbeitstag, worüber ich sehr traurig bin. Mehr dazu aber bald, denn darum soll es in diesem Post nicht gehen.
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig