22.04.2017

Zwischen heute und morgen


Irgendwo zwischen Tag und Nacht 
Zwischen Licht und Dunkelheit
Sonne und Mond
SHARE:

15.04.2017

{Travel} Pai, Thailand

Nachdem wir zwei Tage in Chiang Mai verbracht hatten, ging es für uns noch weiter in den Norden, nach Pai. In einem Mini Bus machten wir uns auf die abenteuerliche Fahrt, denn auf der etwa 150km langen Strecke gibt es sage und schreibe 762 Kurven. Wir waren wirklich froh, als wir nach der vierstündigen Fahrt heil in Pai ankamen! Wir fanden ein super cooles Hostel, das "Green Hostel and Skate Park", mit Skate Rampe und einer richtigen Küche im Garten. Für etwa 7€ pro Person gönnten wir uns dort sogar den Luxus eines Bungalows. Nachdem wir uns ein bisschen eingerichtet hatten machten wir uns auf die Suche nach Mittagessen. Unsere Entscheidung fiel auf ein winzig kleines Streetfoodrestaurant und wir hätten es wirklich nicht besser treffen können. Bis zum letzten Tag in Thailand waren wir davon überzeugt, dass wir dort das beste Curry der ganzen Reise gegessen hatten, es war einfach zu gut!
SHARE:

08.04.2017

{Travel} Chiang Mai, Thailand

Nachdem wir zwei Tage in Bangkok verbracht hatten, ging es mit dem Nachtbus weiter in Richtung Norden, nach Chiang Mai. Ich muss sagen, ich war echt überrascht von der Fahrt. Man bekam Decken und es gab tatsächlich eine Stewardess an Board, die Wasser und Snacks vorbei brachte und für das Wohl der Reisenden sorgte. Allerdings sprach sie nur ungefähr zwei Worte Englisch, weshalb die Kommunikation teilweise etwas schwierig war. Die Busfahrt war trotzdem nicht so angenehm, da ich leider kaum schlafen konnte.
SHARE:

03.04.2017

{Travel} Bangkok pt. 1, Thailand

Hallo ihr Lieben, ich hoffe euch geht es gut und ihr konntet das Frühlingswetter in den letzten Tagen genießen. Ich bin noch bis Donnerstag in Stuttgart, bevor es zurück nach Berlin geht. Bis dahin genieße ich es, bei meiner Familie zu sein, Freunde zu treffen und bei dem schönen Wetter in der Stadt unterwegs zu sein. Nebenbei habe ich es endlich geschafft die unzähligen Fotos von meinen vier Wochen in Thailand zu bearbeiten. Somit habe ich glaube ich genug Postmaterial für die kommenden Wochen.
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig