16.08.2015

Bilder deiner großen Liebe

Passend zu den Ferien in Baden Württemberg möchte ich euch mal wieder ein Buch vorstellen. Vor einiger Zeit hatte ich bereits erwähnt, wie sehr mir "Tschick" von Wolfgang Herrndorf, der vor zwei Jahren verstorben ist, gefallen hat. Nach seinem Tod wurde allerdings noch ein Buch veröffentlicht: "Bilder deiner großen Liebe". An diesem Roman arbeitete er während seiner Krankheit (Hirntumor), bevor er sich das Leben nahm...leider konnte er die Arbeit nicht abschließen. Und dennoch ist es eines der besten Bücher die ich je gelesen habe!

Der Klappentext, damit ihr wisst um was es ungefähr geht: "Ein Mädchen steht im Hof einer Anstalt. Das Tor geht auf, das Mädchen huscht hinaus und beginnt seine Reise, durch Wälder, Felder, Dörfer und an der Autobahn entlang: "Die Sterne wandern, und ich wandre auch." Isa heißt sie, und Isa wird den Menschen begegnen - freundlichen wie rätselhaften, schlechten wie traurigen. Einem Binnenschiffer, der vielleicht ein Bankräuber ist, einem merkwürdigen Schriftsteller, einem toten Förster, einem Fernfahrer auf Abwegen. Und auf einer Müllhalde trifft sie zwei Vierzehnjährige, einer davon, der schüchterne Blonde, gefällt ihr."
Wie gesagt mochte ich das Buch unglaublich gerne. Wie auch bei Tschick, ist der Schreibstil meiner Meinung nach unglaublich gut, er verdeutlicht einfach Isa's Persönlichkeit. Ihre etwas anderen Gedankengänge sind so schön beschrieben, man kann sich komplett in sie hineinversetzen und ich finde man kann Isa nur ins Herz schließen. Ihre Denkweise ist so schön, so anders... An manchen Stellen merkt man, dass das Buch nie ganz fertig geschrieben wurde, aber meiner Meinung nach ist das überhaupt nicht schlimm, vielleicht passt es sogar ein bisschen zum Charakter der Hauptperson, dass nicht immer alles ganz klar ist. So kann ich euch das Buch wirklich nur ans Herz legen!
SHARE:

1 Kommentar

  1. Das Buch hört sich nicht nur gut an, sondern sieht auch richtig schön aus - da bekomme ich gleich doppelt Lust es zu lesen, denn ich habe ein Faible für schöne Bücher! Tschick wollte ich schon immer mal lese, es ist jedoch total in Vergessenheit geraten ... vielleicht sollte ich es doch einmal kaufen.
    Danke für den Buchtipp!:)
    Liebst, Mara von Maravilla

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden positiven Kommentar. Für Kritik und Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen. Fragen wenn möglich bei ask.fm

Blogger Template Created by pipdig