Home About Contact Cooperation Impressum

7. Februar 2016

Essie nail polish

Ja, ich bin ein Mädchen und auch wenn es solche Themen eher selten hier zu finden gibt: Auch ich trage gerne Nagellack. Zwar bin ich nicht gut darin, mir die Nägel zu lackieren und rege mich immer auf, wenn es nach wenigen Tagen anfängt abzublättern, aber es sieht doch einfach schön aus.
Ich bin niemand, der hundert verschiedene Fläschchen zu Hause stehen hat, sich die Nägel lang wachsen oder gar machen lässt, aber dennoch tut ein bisschen Farbe hin und wieder ganz gut. Während ich früher alles was bunt war mochte trage ich jetzt nur noch wenige verschiedene Töne. Ich persönlich finde die Nagellacke von Essie am Besten, sie halten wirklich sehr lange, es gibt tolle Farben und die Pinsel sind, zumindest in Deutschland, schön breit, wodurch das Auftragen auch für Leute wie mich, mit wenig Geduld und zittrigen Fingern, super einfach ist.
Auf den Bildern seht ihr meine liebsten Farben, das weißliche rosa ("Ballet slippers") gehört schon seit einigen Jahren zu meinen Lieblingen. Schwarz ("Licorice") ist für mich einfach immer eine gute Wahl, wenn das Rosa mal zu Mädchenhaft ist. Den Roten Lack ("Bordeaux") habe ich zu Weihnachten bekommen. Wenn man zwei Schichten aufträgt, ist eine wunderschöne dunkelrote Farbe das Ergebnis.

Kommentare :

  1. Ich finde die Nagellacke von Essie auch am Besten! Toller Post. :)

    Lg,
    Nena

    http://nenangyn.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den rosa Nagellack ganz toll. Durfte gerade einen ähnlichen testen und freue mich schon auf das Review.
    Helle, neutrale Töne mag ich auch am liebsten.

    Würde mich freuen, wenn du Lust hättest, bei meiner Blogvorstellung http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/11/blogvorstellung-2015.html
    oder meiner Bloggeraktion- Zaubere uns dein Rezept http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/12/zaubere-uns-dein-rezept-bloggeraktion.html vorbeischauen würdest.
    Lg. Mrs. Bella


    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden positiven Kommentar. Für Kritik und Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen. Fragen wenn möglich bei ask.fm