Home About Contact Cooperation Impressum

13. September 2015

Berlin.

Jetzt bin ich schon wieder eine Woche aus Berlin zurück und habe es nun endlich geschafft, diesen Post fertig zu stellen. Die Tage in Berlin waren wunderschön, diese Stadt ist einfach so faszinierend. Wir haben das gemacht, was man halt so macht, waren bei den Hackeschen Höfen, auf dem Kudamm, am Tempelhofer Feld, haben Döner, Currywurst und Asiatisch gegessen,... Am ersten Tag sind wir an der Spree in einem Ateliergebäude auf die Dachterasse gegangen, weil alle Türen offen standen. Am Dienstag waren wir in meinem Lieblingsrestaurant, in dem es die besten Sommerrollen der Welt gibt. Als wir danach in eine Bar gehen wollten, landeten wir in einem Viertel wo nichts los war, was dann aber nicht weiter schlimm war.
Am Mittwoch fand das Fort Minor Konzert statt. Da ich im Linkin Park Underground Mitglied bin, habe ich bei der Verlosung für ein Meet and Greet mit Mike Shinoda mitgemacht und tatsächlich gewonnen, sodass ich mit rund 30 anderen Fans vor dem Konzert zu ihm durfte, mit ihm reden konnte und ein Autogramm bekam. Eigentlich kann ich es noch immer kaum glauben: Ich habe Mike Shinoda von Linkin Park getroffen!! Das Konzert war ganz gut, allerdings ging es wirklich viel zu kurz. Komischerweise kam Mike eine Stunde zu spät und spielte dann auch nur eine knappe Stunde, was ein bisschen enttäuschend war... Am nächsten Tag fand dann aber das Linkin Park Konzert im Stadion an der alten Försterei statt. Durch die LPUnderground Mitgliedschaft durften wir etwas früher rein und standen so in der zweiten Reihe. Ihr könnt euch wahrscheinlich vorstellen, wie glücklich ich war, als ich verstand, dass ich bei 30 000 Zuschauern so nahe an der für mich besten Band der Welt stand! Das Konzert war unglaublich, die Stimmung war grandios, Linkin Park war natürlich perfekt und es wurde sogar mein Lieblingslied gespielt (wobei natürlich alle Lieder toll sind). Gibt es jemanden unter euch, der Linkin Park auch mag?
Am Freitag fuhren dann alle heim außer Bene und mir. Zusammen hatten wir noch zwei wunderschöne Tage, wir waren einkaufen auf dem Kurfürstendamm und dort in der Gegend, sind über einen Flohmarkt gelaufen und waren zwei Mal Mexikanisch Essen. Jetzt wo es Herbst wird, werde ich euch meine neuen Sachen bald zeigen, auch wenn es nicht so viele sind.
Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Sonntagabend und allen Schülern aus Baden-Württemberg einen guten Start morgen! 

Kommentare :

  1. Hey, das klingt ja wirklich cool! Früher hab ich auch immer ganz viel Linkin Park gehört, mittlerweile nicht mehr so viel aber ich mag sie immer noch :)

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich ja nach einer sehr schönen Zeit an! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden positiven Kommentar. Für Kritik und Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen. Fragen wenn möglich bei ask.fm