Home About Contact Cooperation Impressum

14. September 2014

Step back stop the world stop the time it's always running

Pünktlich zum letzten Tag der Sommerferien scheint noch mal die Sonne. Wie schnell die sechs Wochen schon wieder vergangen sind, wie viele Dinge ich gemacht habe, wie viele Orte ich sehen durfte...und doch hat man wie immer nicht alles gemacht was man sich am Anfang der Ferien vorgenommen hat. Trotz dem nicht so erfreulichen Wetter hatte ich einen wunderschönen Sommer mit tollen Menschen und vor allem mit meinem Freund. Dafür bin ich so dankbar. 
Ich kann es kaum glauben, dass ich morgen wieder in die Schule muss. Und ich habe Angst. Angst, dass mir alles zu viel wird, Angst, dass ich alles nicht schaffen werde. Denn in nicht mal einem ganzen Jahr ist alles zu Ende und ich werde mich entscheiden müssen was dann kommt. Klar, ich weiß worauf ich hinaus will, ich möchte Tänzerin und Ballettlehrerin werden. Aber wie werde ich da hin kommen? Werde ich es schaffen? Wo werde ich landen?
Doch momentan beschränkt sich meine Sorge noch hauptsächlich auf die Schule und den ganzen Stress der damit verbunden sein wird. Werde ich damit umgehen können ohne zu verzweifeln? Wird es besser als letztes Schuljahr? Ich hoffe, dass ich es schaffen werde, mir meine Zeit besser ein zu teilen, den Mut nicht zu verlieren, zu tun, was getan werden muss und mich zwischendurch entspannen. Letztes Jahr bekam ich den Kopf nie richtig frei, konnte mich aber auch nie richtig auf die Arbeit konzentrieren. Werde ich es schaffen? Ich hoffe es. Ich habe Angst.
Doch auf etwas freue ich mich auch seit vor den Ferien: Ab morgen werde ich wieder Tanzen haben und ich kann es kaum erwarten, dass es endlich so weit ist. Für mich ist das der Einzige Nachteil an Ferien, dass meine Ballettschule da geschlossen hat. Und vor allem direkt vor den Ferien, als ich so viel geprobt habe für den Auftritt, habe ich gemerkt wie glücklich es mich macht und jetzt ist es morgen endlich wieder so weit. Zudem werde ich wahrscheinlich mit Modern Dance anfangen dieses Jahr :)
Es war eigentlich gar nicht geplant, dass ich hier so viel schreibe und dazu noch so durcheinander... Aber jetzt ist nun mal so und vielleicht freut sich der Eine oder Andere ja, mal wieder etwas von mir zu lesen. Ich wünsche allen, bei denen die Schule morgen beginnt, einen guten Start 

Kommentare :

  1. Hey :) Sehr schönes Bild!
    Ich kann total verstehen, dass du Angst hast. Wahrscheinlich machst du grade dein Abi oder?
    Ich bin jetzt in die 12. Klasse gekommen und hab auch schon total Panik, dass mich das alles überfordern wird... Ich wünsche dir ganz viel Glück ! Lg Marieke
    http://monde--merveilleux.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke :)
      Ja, ich werde im Frühling Abi machen -.-
      Dir auch ganz arg viel Glück, das wird schon!!
      :)

      Löschen
  2. OMG. Erstmal so gefühlte Jahre lang nichts von dir gehört und jetzt sooooooo oft :) nicht, dass das schlimm ist, ganz im Gegenteil :D
    Ich hab auch so gedacht am Anfang des Schuljahres: OH, nein, bitte nicht schon wieder ein Jahr ;( Naja, aber das werden wir alle schon schaffen, oder? :) Und: Ich find den Text (so wie viele deiner Texte) richtig schönund ich finde das gar nicht so durcheinander geschrieben, vlt weil ich auch so schreibe und dich voll verstehe XD
    so, jetzt genug geschleimt... ;)
    Ich wünsch dir alles Gute und bis bald <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tihi :)
      Ja, irgendwie werden wir das alle schaffen :)
      Vielen vielen Dank, das freut mich sehr!!
      Dir auch alles Gute♥

      Löschen
  3. Ich bin die Eine oder Andere, die es freut wieder was von dir zu lesen ;).
    PS: Ich bin "erst" in der 10. Klasse aufm Gymmi und habe trotzdem Schiss es nicht zu schaffen. Wenn ich nur an die ganzen Klausuren und Referate denke... Und an Mathe :/ Würg. Aber ich glaube ic schaffe das!
    Und ich glaube auch, du schaffst das!
    Mit Lieben Grüßen (und etwas verspäteten guten Wüschen für dein Jahr)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dankeschön :))
      Das wird schon :)
      Danke :) Ich wünsche dir auch alles Gute für das Jahr!

      Löschen
  4. Sehr schöner, ehrlicher Text und ein wunderschönes Bild! Stress dich nicht allzu sehr - ja, das Abijahr ist heftig und es zehrt an den Nerven, aber es geht auch rum. Nimm dir zwischendurch Zeit für Dinge, die dich glücklich machen und lass dich nicht unterkriegen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii dankeschön!
      Ich werde mein Bestes geben, irgendwie werde ich es schon schaffen...vielen Dank :))

      Löschen
  5. wieder mal ein unglaublich schönes Bild :)

    AntwortenLöschen
  6. Wie lief die erste Schulwoche? Ich hoffe besser wie erhofft? :)
    Deine Haare sind soooo schön! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die erste Schulwoche war ganz okay, ja :)
      Keine Ahnung wahrscheinlich ist es einfach eine Sache der Einstellung und ich gebe mein Bestes, positiv zu denken, dann geht das schon. Ich hoffe ich schaffe das :)
      Vielen Dank!! ♥

      Löschen

Ich freue mich sehr über jeden positiven Kommentar. Für Kritik und Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen. Fragen wenn möglich bei ask.fm