Home About Contact Cooperation Impressum

30. September 2013

HaILY'S

Ihr Lieben,
Ich hoffe euch geht's gut und ihr hattet einen guten Start in die Woche Ich hatte heute nur 2 Stunden Schule, alles andere fiel aus, weshalb ich schön ausschlafen konnte.
Mein Gewinnspiel ist beendet, die Gewinnerin steht fest und hat auch schon den Gutschein für ihren persönlichen Kalender per Mail zugesendet bekommen. 

Vor einiger Zeit wurde ich von HaILY'S, einer relativ neuen Young Fashion Marke angeschrieben, ob ich an einer Kooperation mit ihnen interessiert wäre. Ich habe zugestimmt und bekam Kleidung zugeschickt. Für mich und auch 3 Outfits für euch! Diese werde ich demnächst verlosen, also sehr bald gibt es wieder etwas für euch zu gewinnen :)
Heute möchte ich euch erst mal die Sachen zeigen, die ich bekommen habe. Ich finde sie insgesamt sehr hübsch, auch die Outfits die ich verlosen darf. Ein paar Teile sind nicht ganz mein Stil, vor allem unter den zu verlosenden, aber schön sind sie trotzdem und ich denke es ist für jeden was dabei, lasst euch überraschen :)
Alle Klamotten: HaILY'S

17. September 2013

Gewinnspiel: Persönlicher Kalender

Hallo ihr Lieben,
Ich hoffe euch geht es gut und ihr habt euch alle wieder in den Schulaltag eingefunden. Bei mir hat die Schule am Montag vor einer Woche wieder begonnen, ich bin jetzt in der 11., was bedeutet dass es keine Klassen mehr gibt, sondern nur noch Kurse. Aber naja, vielleicht gibt es demnächst dazu noch einen Post, denn das ist eigentlich nicht das Thema jetzt.

Vielleicht kennen einige von euch schon den Shop Persönlicher Kalender, wenn nicht möchte ich ihn euch kurz vorstellen. Persönlicher Kalender ist ein Kalenderhersteller aus Schweden, der einzigartige personalisierte Kalender herstellt und verschickt. Auf dieser Seite kann man sich seinen ganz persönlichen Kalender erstellen, man kann das Cover selbst gestalten und auch den Inhalt kann man ganz individuell nach seinem Alltag und Vorlieben anpassen, so kann man zum Beispiel To-do-Listen oder Trainingspläne auswählen.
Der Shop hat mir zwei Gutscheine zur Verfügung, einen für mich und einen für euch! Die Bedingungen sind eigentlich ganz simpel:

1. Schreibt einen Kommentar unter diesen Post, mit eurem Namen und eurer Mail-Adresse, damit ich euch informieren kann, falls ihr gewinnt.
2. Es wäre nett, wenn ihr die Facebook-Seite von Persönlicher Kalender liket >> hier
3. Ihr solltet Leser meines Blogs sein, da das ja ein Gewinnspiel für meine Leser ist und ich persönlich es schade fände, wenn ausgerechnet jemand gewinnen würde, der sich gar nicht hierfür interessiert...
4. Wenn ihr Lust habt, fände ich es nett, wenn ihr das Gewinnspiel kurz auf eurem Blog erwähnt, falls ihr einen habt, aber auch das ist kein Muss und bleibt jedem selbst überlassen

Bitte beachtet, dass eure Teilnahme nur dann gültig ist, wenn ihr die Pflicht-Bedingungen erfüllt habt! Das Gewinnspiel läuft bis am Samstag in einer Woche, also dem 28. September. Viel Spaß und Glück :)
Gewinnspiel ist beendet!
Der Kalender, den ich mir gestalten durfte, damit ihr einen kleinen Eindruck bekommt :)

8. September 2013

Books part 1

Endlich endlich poste ich die versprochene Buchvorstellung. Ich möchte euch fünf meiner liebsten Bücher empfehlen, es sind nicht alle, da es viele Bücher gibt, von denen ich wirklich begeistert bin. Das ist der erste Teil, ein weiterer folgt. Vielleicht werde ich das in Zukunft auch wieder ab und zu machen..
The perks of being a wallflower - Stephen Chbosky (Englische Version)
Charlie is a freshman. And while he's not the biggest geek in the school, he is by no means popular. Shy, introspective, intelligent beyond his years yet socially awkward, he is a wallflower, caught between trying to live his life and trying to run from it. Charlie is attempting to navigate his way through uncharted territory: the world of first dates and mixed tapes, family dramas and new friends; the world of sex, drugs, and The Rocky Horror Picture Show, when all one requires is that perfect song on that perfect drive to feel infinite. But Charlie can't stay on the sideline forever. Standing on the fringes of life offers a unique perspective. But there comes a time to see what it looks like from the dance floor.
Wahrscheinlich werden die meisten von euch dieses Buch schon kennen oder davon gehört haben. Vor allem auch auf Tumblr findet man viele Zitate daraus.
Ich finde das Buch ist sehr fesselnd. Es ist in Briefform geschrieben und von der Sprache her simpel, vom Inhalt her aber ganz und gar nicht. Zwar geht es um die typischen Teenager Themen, aber im Gegensatz zu den meisten Büchern, beeinhaltet dieses noch viel mehr.
Charlie schreibt in seinen Briefen was er denkt, sehr ehrlich und wahr. Deshalb konnte ich mich sehr gut in seine Lage hinein versetzen und ihn verstehen.
"The perks of being a wallflower" hat mich gefesselt und berührt. Es gehört definitiv zu meinen Lieblingsbüchern, weil es einfach so viel Wahrheit enthält, wie es ein Buch selten tut.
Ich kann es euch nur ans Herz legen, falls ihr es noch nicht kennt und würde es euch vor allem auch auf Englisch empfehlen.

Leben ist auch keine Lösung - Lia Hills
Seine Mutter verunglückt bei einem Autounfall. Auf ihrer Beerdingung verliebt er sich zum ersten Mal unsterblich in eine junge Frau. Tod Liebe. Wie kann das eine so selbstverständlich neben dem anderen stehen? Will ist 17, als er sich, überfordert von den einschneidenden Ereignissen in seinem Alltag, auf die Suche macht. Auf die Suche nach Wahrheit und nach einem Leitfaden durch diesen Irrgarten, der sich Leben nennt. Nach einem Sinn, der die eigene Existenz rechtfertigt. Sterben kann ja wohl jeder. Aber wie um alles in der Welt lebt man?
Auch dieses Buch hat mir wirklich gut gefallen. Es ist ziemlich nachdenklich und ein wenig düster. Vielleicht ist es deshalb auch nicht unbedingt so leicht zu lesen. Man kann Wills Gedanken gut verstehen, allerdings finde ich, dass man nicht so wirklich in die Geschichte abtauchen kann. Deshalb zähle ich den Roman auch nicht direkt zu meinen Lieblingsbüchern, sondern es ist "nur" ein sehr sehr gutes Buch.
In der Geschichte geht es viel um philosophische Fragen um die Bedeutung von Leben und Tod, was mir sehr gut gefallen hat.
Wer sowas mag, dem kann ich das Buch empfehlen, da es wirklich gut ist. Wer sich darüber aber keine Gedanken machen will, für den ist es denke ich nicht so gut geeignet.

5. September 2013

Beauty is in the eye of the beholder.

Ja, ich weiß, ich poste gerade nur Fotos, aber ich habe so viele gemacht im in den Ferien, im Urlaub...bald gibts aber mal wieder was anderes, versprochen :)

1. September 2013

Open your eyes and see the beauty.

Neulich sind wir für ein Wochenende nach Österreich gefahren, um Zeit mit der Familie zu verbringen und zu wandern. Das Wochenende war echt schön, da das Wetter toll war und die Natur wundervoll ist.