Home About Contact Cooperation Impressum

30. März 2013

"A friend is someone who knows the song in your heart and can sing it back to you when you have forgotten the words."

Dieser Text ist für meine Freunde, über Freundschaft. Vor allem möchte ich ihn meinen vier besten Freunden widmen, die das hier vermutlich lesen werden, weil sie von meinem Blog wissen... Ich hoffe ihr wisst, dass ihr gemeint seid!

Mit meiner besten Freundin bin ich seit der sechsten Klasse befreundet. Damals haben wir einfach nur Scheiße gemacht. Wenn ich zurück denke, waren wir einfach richtig bescheuert, aber unzertrennlich. Bis wir uns gestritten haben... Ich weiß den Grund heute wirklich nicht mehr, aber ich glaube es war meine Schuld und es war einfach dumm, letztendlich von uns beiden wahrscheinlich. Irgendwie waren wir ewig zerstritten, so kommt es mir vor, vermutlich waren es 3 Monate oder so. Und dann, nach den Sommerferien war alles wieder gut. Aber unsere Freundschaft wuchs mit der Zeit, bis sie jetzt so ist, dass ich ihr einfach blind vertrauen kann.
Andere Freunde verlor man wieder aus den Augen. Manche vermisse ich und manche weniger. Vor allem vermisse ich aber meine älteste Freundin, die zwei Jahre älter ist als ich und die ich schon seit dem Kindergarten kenne. Irgendwann war ich dann vermutlich einfach nicht mehr cool genug, zu jung, und wir haben uns außeinander gelebt.
Aber es kamen und kommen auch neue Freundschaften hinzu. Auch sehr gute, die erst vor kurzem entstanden sind.
Aber nicht nur die wirklich guten Freunde, denen man alles erzählen kann, sind wichtig, sondern auch die anderen spielen eine Rolle. Die, denen man nicht unbedingt erzählt wie man sich fühlt. Die, die nicht wissen, wenn es einem schlecht geht. Die, die sich benehmen wie immer und durch die man dann oftmals vergisst, dass man eigentlich traurig ist. Die, die einen zum Lachen bringen, weil man sich einfach nur über belanglosen Mist unterhält. Die, die man vielleicht nicht so gut kennt, aber bei denen man sich trotzdem freut sie zu sehen, einfach weil es immer lustig ist.
Ich kann froh und dankbar sein, solche tollen Freunde zu haben. Freunde, denen ich alles erzählen kann, wobei ich damit vor allem zwei meiner Freunde meine. Freunde, die ich anrufen kann, wenn ich Hilfe brauche, wenn es mir nicht gut geht oder einfach, wenn ich etwas erzählen möchte. Und die mir wiederum alles erzählen können, die zu mir kommen können, die ich immer verstehe und mag, egal was sie tun. Die mich auch mitten in der Nacht anrufen könnten. Denen ich komplett vertraue. Und die mir hoffentlich genauso vertrauen... Freunde, mit denen ich Spaß haben und traurig sein kann. Die nicht sofort genervt sind, wenn ich anfange nur noch Mist zu labern. Freunde, die mich zum lächeln bringen, die mich aufmuntern, wenn ich traurig bin. Die mich zum Lachen bringen, selbst wenn ich nicht lachen will. Freunde, auf die ich nicht länger als ein paar Stunden oder Minuten sauer sein kann.
Ich denke Freundschaften sind mit das wichtigste im Leben. Was würden wir tun, wenn es niemand gäbe, der uns zum Lachen bringen kann? Wenn niemand uns verstehen würde, wenn es Stress mit der Familie gibt? Wer außer unserer Familie würde uns zeigen, dass wir wichtig sind, dass wir jemandem etwas bedeuten und dass wir hier richtig sind? Wer würde uns sonst auf's Schlimmste beleidigen und wir würden trotzdem wissen, dass es nicht ernst gemeint ist? Kein Psychologe der Welt würde uns helfen können, letztendlich können das glaube ich nur unsere Freunde. Und letztendlich machen sie uns auch ein Stück weit zu dem Mensch der wir sind, denn ich glaube es kommt immer darauf an, ob man jemanden hat, mit dem man reden kann, dem man vertraut im entscheidenden Moment.

Also ich hoffe, dass diejenigen für die der Text ist, sich angesprochen gefühlt habe :) Und dass jeder von euch, auch mindestens eine/n Freund/in hat, dem/der/denen ihr komplett vertrauen könnt und die immer für euch da sind. Und dass auch ihr für jemand diese/r Freund/in seid.
Es tut mir leid, dass der Text wider etwas wirr ist, aber das ist vermutlich nichts Neues. Und ich hoffe, dass sich überhaupt jemand die Mühe gemacht hat, ihn zu lesen. Ein an alle, die ihn bis hier hin gelesen haben :)

28. März 2013

Some meomories never fade.

Die Bilder sind noch aus Berlin, ich poste sie erst jetzt, weil sie nicht direkt was mit Berlin zu tun haben. Aus irgendeinem Grund liebe ich es, Kameras zu fotografieren beziehungsweise Menschen die mit Spiegelreflexkameras fotografieren. Ich finde das irgendwie schön :)

25. März 2013

I'm not a perfect person.


"I'm not a perfect person
There's many things I wish I didn't do
But I continue learning
I never meant to do those things to you
And so I have to say before I go
That I just want you to know
I've found a reason for me
To change who I used to be
A reason to start over new
and the reason is you."
~Hoobastank - The reason~

23. März 2013

My two favorite tumblr

Ihr Lieben,
Heute gibt's von mir Inspirations-Tipps: ich möchte euch zwei wundervolle Tumblr vorstellen. Ich persönlich finde Tumblr generell echt toll, da man dort einfach schöne Bilder, Inspiration und zu jeder Stimmungslage etwas findet. Die beiden Tumblr die ich euch vorstellen möchte sind von Freunden von mir, aber ich finde sie auch unabhängig davon wirklich schön. Die Blogs sind ganz neu und deshalb würden die beiden sich umso mehr freuen, wenn ihr mal vorbei schaut!


"Let's run away" ist von einem Freund von mir. Hier finde ich so toll, dass alles einfach zueinander passt und das Ganze dann noch mit Musik untermalt ist. Die Bilder, die er postet, sind nicht einfach wahllos nach Gefallen gerebloggt, wie das beispielsweise bei meinem Tumblr der Fall ist, sondern sind ausgewählt, was ich echt super finde. Und mir gefällt bis jetzt jedes der Bilder. 


"Miracles of my mind" ist der Tumblr einer Freundin von mir. Er ist ziemlich anders als der Erste, aber auf eine andere Art auch wirklich schön. Mir gefällt er sehr gut, weil sie mit den Bildern einfach jedes Mal meinen Geschmack trifft, eigentlich könnte ich auch hier jedes Einzelne davon rebloggen.

Schaut mal bei den beiden vorbei, es würde sie sehr freuen und mich auch. Und natürlich würden sie sich noch mehr freuen, wenn ihr Follower werdet wenn euch die Blogs gefallen! 

19. März 2013

Love me when I deserve it least, as that is when I need it most.

Hallo ihr Lieben!
Ich melde mich mal wieder mit einem Outfit, das ich an hatte, als es etwas wärmer war. Meine Freundin wollte unbedingt, dass ich es poste, ihr gehört die Jacke :) Die Socken sind von American Apparel, ich liebe sie total hihi. Der rote Pulli, den man leider echt schlecht sehen kann ist aus Berlin aus einem total süßen Laden, Brandy Melville. Ich finde ihn total schön und kuschelig.
Naja, insgesamt ist das Outfit vielleicht etwas komisch, aber ich mochte es. Mehr möchte ich dazu auch nicht sagen, weil ich nicht so auf solche Outfit Besprechungen und Erklärungen stehe, ist ja kein Fashionblog hier :)

17. März 2013

Even if we are not together in the end, I'm still glad you became a part of my life.

Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe euch geht es gut! Zur Zeit wurde es hier etwas ruhiger, tut mir leid. Letzte Woche war meine italienische Austaschschülerin da und ich hatte wirklich keine Zeit irgendwelche Posts zu machen. Wir haben wahnsinnig unternommen, waren eigentlich immer bis abends unterwegs und es war schon echt anstrengend. Aber ich fand es trotzdem sehr schön, weil ich mich einfach super mit meiner Austauschschülerin verstanden habe. Also insgesamt war es eine tolle Woche, wenn auch das Wetter nicht so ganz mit gespielt hat.
Es war bereits mein dritter Austausch, ich hatte auch schon eine französiche und eine englische Austauschschülerin. Und ich muss sagen, ich hatte jedes Mal echt Glück und habe mich mit allen dreien super verstanden. Ich bin wirklich froh, diese Möglichkeiten gehabt zu haben und drei tolle Menschen kennen gelernt zu haben.
Habt ihr auch Erfahrungen mit einem Schüleraustausch?

6. März 2013

I like to bang my head.

Hallo ihr Lieben,
Heute zeige ich euch noch einmal ein paar Bilder, die in Berlin entstanden sind. Wir haben sie am letzten Abend gemacht und viele davon sind einfach nur echt lustig, es ist aber auch das ein oder andere gelungene dabei. Ich bin noch am aussortieren und werd mal schauen, ob ich euch noch mehr zeigen werde oder nicht, jetzt erst mal hier mein Head-Bang :)
Blogvorstellung hier.

3. März 2013

I'm about to lose my mind.

Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe ihr seid gesund und hattet ein schönes Wochenende! Meines war jedenfalls ganz gut, ich war gestern auf der Firmung einer Freundin und heute entspannt zu Hause.
Die Bilder sind schon etwas älter, vielleicht habt ihr ein oder zwei davon schon gesehen, aber nur in einer Collage. Und eigentlich gefallen sie mir ganz gut, deshalb hier noch mal ausführlich und in groß.

1. März 2013

Berlin n° 4

Just some random pics.