Home About Contact Cooperation Impressum

18. Februar 2013

Stop for a minute and smile.

Ihr Lieben, ich hoffe euch geht es gut! Die Bilder sind im Dezember letzten Jahres entstanden, ich wollte sie euch schon eine Ewigkeit zeigen, aber irgendwie habe ich's vergessen, also jetzt. Ich mochte die Haare total, ich fand es sah echt cool aus. Leider habe ich kein solches Ding, mit dem man das machen kann, zwei Freundinnen von mir haben so eines und haben mir dann die Haare gemacht. Ich glaube selber könnte ich das sowieso nicht...

Kommentare :

  1. Das erste Bild gab's doch schon im Post vom 3. Februar zu sehen, wenn auch ich einer s/w-Version. Ich bin mir da so sicher, weil mir bereits damals Dein unglaublich strahlendes Lachen aufgefallen ist. Ich finde auch, dass Dir die Frisur sehr gut steht, weil's irgendwie süß und frech zugleich ist.

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe es wenn die haare diese ja "wellen" haben :) sieht total cool bei dir aus :) wie hast du das gemacht? Hast du sie nur geflochten vorher oder hast du dafür so ein spezieles Gläteisen?

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch begeistert;) ICH mag auch den blau-Filter, und es stimmt: du hast ein tolles Lachen;)

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöner blog! :)
    schau doch auch mal bei mir vorbei, würde mich echt freuen! :)

    Celine :-*

    AntwortenLöschen
  5. Solche Haare wollte ich schon IMMER mal haben, das siet so toll aus! :)

    AntwortenLöschen
  6. Toll Haare! Ich finde das dritte Bild am schönsten:)

    Würde mich mal über einen Besuch freuen ;)
    http://www.taeglichesmurmeltier.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Oh ich mag das 3. Bild total gerne (:

    Vielleicht hast du ja Lust auch mal bei mir vorbei zu schauen, ich würde mich auf jedenfall freuen:
    http://sarah-lalilu.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder!
    Ich habe dir einen Award verliehen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst :)
    http://mylifeaskaycee.blogspot.de/2013/02/bloggesprach-best-blog-award.html

    LG KayCee

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden positiven Kommentar. Für Kritik und Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen. Fragen wenn möglich bei ask.fm