Home About Contact Cooperation Impressum

31. Dezember 2012

2012

2012 war ein unglaubliches Jahr. Es hat viele tolle Erfahrungen und Momente mit sich gebracht. Ich gebe zu, dass es aber auch ein ziemlich dramatisches Jahr war. Ich habe Fehler gemacht, die ich bereue, ich war traurig und unzufrieden. Aber ich war auch glücklich, aufgedreht und zufrieden. Ich glaube ich bin erwachsener geworden und habe ein Stück weit meinen Stil gefunden. Außerdem bin ich viel gereist in diesem Jahr. Ich war im zum Skifahren in Österreich und in Italien, im Sommer mit meiner Klasse auf Amrum, mit meiner Familie und Freunden in der Türkei und dann bei eben diesen Freunden in Frankreich. Als das Schuljahr wieder begann, war ich bei meiner lieben Austauschschülerin in England und davor noch drei Tage in Schottland. Und im Herbst war ich schließlich noch in Italien mit meiner Klasse. Meine Güte, das ist eine ganze Menge. Ich kann überhaupt nicht sagen, was mein Favorit war, eigentlich war alles toll. Vielleicht war Amrum noch ein bisschen toller. Wir haben so viel gelacht, waren total verrückt und bescheuert und es war einfach wundervoll.
Es gibt jedoch ein Ereignis, das alles topt. Das Schönste dieses Jahres. Im Juni hatte ich meinen großen Tanz-Auftritt, der einfach toll war. Und alles, was dazu gehört hat. Die normalen Proben, die Proben in den Ferien, die letzte Woche vor DEM Tag. Ich war jeden Tag in der Ballettschule um die verschiedenen Tänze zu proben. Ich konnte schon eine Woche davor vor Aufregung nicht schlafen. Und dann wurde ich am Tag vor dem Auftritt auch noch krank, was absolut schrecklich war. Am nächsten Tag, dem Tag der Generalprobe und dem Auftritt am Abend, ging es mir zum Glück wieder einigermaßen gut. Dieser Tag war einfach der Wahnsinn. Am Abend war ich dann unglaublich aufgeregt. Aber auf der Bühne war ich einfach nur noch ich selbst und glücklich. Abgesehen von ein paar kleinen Missgeschicken war der Abend perfekt. Ich werde diesen Moment, diesen Tag und diese Zeit nie vergessen, weil es einfach wunderschön war.
Ich hoffe, dass es nächstes Jahr auch solche tollen Momente gibt und dass es einfach ein tolles, verrücktes, schönes und glückliches Jahr wird! Ich wünsche euch einen guten Rutsch, habt einen schönen Abend und startet glücklich ins neue Jahr!

Kommentare :

  1. Ich hoffe du hattest einen tollen Start!
    LG*

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Ich benutze da einfach den Feuerwerk-Modus an meiner Digitalkamera....
    Wie ich schon oben geschrieben hab, die Worte stammen nicht ganz von mir, ich fidne sie aber einfach schön!!!

    Vielen Dank!!!!
    LG <3

    AntwortenLöschen
  3. Oh gott wie süß von dir, danke! sowas muntert voll auf und motiviert auch ;D <3
    DANKE SEHR und hoffe du hattest n guten Rutsch <3

    AntwortenLöschen
  4. schöner rückblick!
    ich wünsche dir das beste für 2013! :)

    Es freut mich sehr, wenn du meinen Blog so schön findest. Ich habe ja auch noch einen Fotoblog. Aber, das muss ich zugeben, der Textblog liegt mir noch mehr am Herzen, mehr Gefühle in den Texten, mehr Persönlichkeit.
    Es bedeutet mir wirklich viel, wenn dich meine Texte berühren. Denn was will ein Schreiberling mehr? Ich kann dir nichts versprechen was neue Texte angeht, aber ich kann dir versichern, dass sie kommen. Du kannst dir nicht vorstellen, wie viel ich schreibe.
    Ich wünsche dir, wie gesagt, alles erdenkliche Gute für 2013 und möchte dich daran erinnern, dass du ein Wunder bist.
    Lina♥

    AntwortenLöschen
  5. dankeschön, das wünsche ich dir auch ! <3

    AntwortenLöschen
  6. Kim, ich wünsche Dir ebenfalls ein gesundes neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe nach dem tollen Post bist du gut reingerutscht :)

    xo xo, Carrie
    http://alltags-adrenalin.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden positiven Kommentar. Für Kritik und Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen. Fragen wenn möglich bei ask.fm